Gemeinderatswahl Tübingen 2019

Am 26. Mai findet die Gemeinderatswahl statt. Da bewerbe ich (Gerd, fb) mich für einen Sitz in der SPD Fraktion. Gute Chancen für alle Kinder sind mein Schwerpunkt.

Gute Chancen für alle Kinder

• Kinder sind unsere Zukunft
• Kinder sind neugierig und lernfähig
• Kinder sind nicht verantwortlich für das Umfeld, in das sie geboren werden 

Kinder verdienen Chancen. Und dass sie diese selbstständig und eigenverantwortlich nutzen können.  Kleine Kinder kleine Verantwortung, große Kinder große Verantwortung. Das macht sie zu erwachsenen Persönlichkeiten, die ihr Leben aktiv in die Hand nehmen.

Wir leben in einer wohlhabenden Region, dennoch  gibt es  in Tübingen ca. 2 500 Kinder, die nur eingeschränkt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können:

  • Die Kinder verhungern nicht, und doch können nicht alle am Schulessen teilnehmen
  • Die Kinder schlafen nicht auf der Straße, aber viele haben kein eigenes Zimmer, keine Möglichkeit, ungestört zu lernen
  • Zu viele Kinder wissen nicht, wie es ist, wenigstens eine Woche im Jahr in den Urlaub zu fahren

Meine Themen in der Stadt

  • Wohnen: Nur mehr Wohnungen als benötigt reduzieren die Mieten
  • Stadtbahn: Wir brauchen flexible Lösungen, um uns schnell an Veränderungen anpassen zu können, eine Strecke muss in 5 Jahren verändert werden können, nicht in 20
  • Hallenbad: Neubau 50m Multifunktionsbad beim Freibad für gemeinsames Nutzen der Ressourcen, dann entscheiden wir über Nord- und Uhlandbad 
  • Konzertsaal: Ich gehe gerne zur Musik. Wenn wir einen neuen Konzertaal in Tübingen machen – keine halben Sachen!
  • Wachstum: Die Kunst liegt darin, die Balance zwischen Umwelt und den Bedürfnissen der Menschen zu finden, in unserer Demokratie suchen wir die Zustimmung der Wähler für faire Lösungen.
  • KI: Wir wollen die Zukunft gestalten und nicht Opfer des Wandels werden, noch haben wir die Zeit, Lösungen zu finden
  • Umgang miteinander: Ich stehe für inhaltliche Diskussionen und den Blick nach vorne, Verantwortung und keine Schuldzuweisungen

Europa – auch das Europäische Parlament wird am 26.5. gewählt. Für mich bedeutet Europa: Vielfalt, Unterschiede und Gemeinsames unternehmen.

Und hier noch etwas zur Wahl

  • Kumulieren: Der Wähler kann dem Bewerber mehr als eine Stimme geben, maximal 3 Stimmen.
  • Panaschieren: Der Wähler kann Bewerber aus anderen Wahlvorschlägen übernehmen. Will sich der Wähler der Mühe des Panaschierens auf einen Wahlvorschlag nicht unterziehen, so kann er mehrere gekennzeichnete Wahlvorschläge als Stimmzettel abgeben.
  • Kommunalwahl BW – alle Informationen zur Wahl

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.